Herzlich willkommen an der ARS!

Känguru-Wettbewerb

In diesem Jahr hat die ARS am 11. April erstmalig am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teilgenommen und konnte gleich 135 Schülerinnen und Schüler anmelden. Einige Schüler zählen sogar zu den Besten in Deutschland! Im Rahmen einer kleinen Feier wurden in der Aula der ARS die erfolgreichsten Teilnehmer von Mathematikfachleiterin Petra Brüll ausgezeichnet, die den Wettbewerb an der Schule organisiert hatte.

Im Wettbewerb, der, wie der Name schon erahnen lässt, in Australien entstanden ist und mittlerweile weltweit zum gleichen Zeitpunkt durchgeführt wird, geht es um Mathematikaufgaben, die im täglichen Schulunterricht eher weniger vorkommen. Känguru-Wettbewerb weiterlesen

Konzert mit französischer Note

Öffentliche Vorspielabende sind wichtige Veranstaltungen im Schulleben der Adolf Reichwein-Schule. Die jungen Musiker erhalten hier Gelegenheit ihre Fertigkeiten der Schulgemeinde zu präsentieren. Dass hierbei so manches Herz vor Lampenfiber klopft, gehört ebenso zur Musik wie die Freude an den Fortschritten, die die jungen Künstlerinnen und Künstler in ihrer Ausbildung machen.

Maryse Wittig mit ARS-Verdienstmedaille ausgezeichnet. Am Dienstag, den 11. Juni 2013 hatte der Vorspielabend für dessen Organisation Kattrin Becker, Rektorin an der ARS und neben der Fachleitung Musik betraut mit der Leitung der ARS-Musikschule, verantwortlich zeichnet, noch einen weiteren Schwerpunkt – einen französischen! Denn es waren Gäste von weither gekommen und verbrachten ein paar Tage an der ARS: Schülerinnen und Schüler des Collège André Ailhaud in der Stadt Volx, ganz in der Nähe von Aix en Provence, die neue Partnerschule der ARS. Die Reisegruppe zusammen mit den deutschen Gastgebern steuerten gegen Ende sogar einen eigenen musikalischen Programmpunkt bei. Konzert mit französischer Note weiterlesen