Mitteilungen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ARS Pohlheim!

Jahrgangsstufe 5/6

Selbstständiges Lernen – Pädagogische Unterrichts- und Lernkonzeption in der Jahrgangsstufe 5/6

 

Inhalt:
1. Selbstständigkeit und Kompetenzorientierung
2. Individuelle Förderung
3. Individualisiertes Lernen in den Fächern Mathematik und Englisch (Lernzeit im Vormittag)
4. Hausaufgabenbetreuung

 

1. Selbstständigkeit und Kompetenzorientierung

 

Seit Beginn des Schuljahres 2012/13 werden an der ARS im Jahrgang 5 und 6 die Prinzipien des selbstständigen und kompetenzorientierten Lehren und Lernens in allen Fächern und im Ganztag umgesetzt.

 

Merkmale eines solchen Unterrichts werden vor allem wie folgt sichtbar:

 

der Fachunterricht ist an den Bildungsstandards/Kerncurriculum Hessen orientiert und basiert auf den Inhaltsschwerpunkten der Fachcurricula (5/6) der ARS
• zu Beginn einer Unterrichtsreihe wird Zieltransparenz über die zu erreichenden Kompetenzen hergestellt (Kompetenzraster)
• die Lernausgangslage wird regelmäßig z.B. mit einem Selbstdiagnosebogen erhoben und damit der Leistungsstand zu Beginn einer Unterrichtsreihe sichtbar
• Lern- und Leistungssituationen sind klar voneinander getrennt, die Lernprozesse werden dokumentiert und reflektiert (Lerntagebuch, Portfolio)
• Kompetenzanforderungen in den Klassenarbeiten sind bereits zu Beginn einer Unterrichtsreihe bekannt (Kompetenzraster)
• der Kompetenzerwerb wird auch am Ende der Unterrichtsreihe regelmäßig reflektiert, die nächsten Lernschritte mit dem Lernenden gemeinsam festgelegt
• die überfachlichen Kompetenzen sind ausgewiesener Bestandteil der Unterrichtsplanung
• das kooperative Lernen ist Unterrichtsprinzip
• Methoden- und Medienkompetenz sind an Unterrichtsinhalte gebunden und Bestandteil eines kompetenzorientierten Unterrichts.

 

 

2. Individuelle Förderung

Die Lernenden werden von Beginn des Schuljahres an individuell im Unterricht und auch über den Fachunterricht hinaus gefördert.
• Individuelle Lernzeit am Vormittag im Fach Deutsch (D- Kurse) sowie in Mathematik oder Englisch in je einer Doppelstunde

 

 

• Bei Bedarf zur Förderung: Individuelles Lerntraining nach dem Mittagessen (14 – 14.45 Uhr)
•Zur Stärkung der Klassengemeinschaft: Klassenfindungstage zu Beginn der 5. Klasse, dreiwöchiges Klassengemeinschaftstraining bei besonders geschulter Lehrkraft am Nachmittag im Lauf des 5. Schuljahrs und bei Bedarf

 

 

 

3. Individualisiertes Lernen in den Fächern Mathematik und Englisch (Lernzeit am Vormittag)

Im 5. und 6. Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler während der individuellen Lernzeit zusätzlich zum Fachunterricht in den Fächern Mathematik und Englisch gefördert.
Dafür steht eine Doppelstunde im Vormittag zur Verfügung.

 

Für einen Zeitraum von 6-8 Wochen arbeiten die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen (10 bis 15 Personen) entweder parallel zum Fachunterricht an Themen zur Vertiefung oder aber auch an besonderen Schwerpunkten wie Vorbereitungen auf Mathe- oder Englischwettbewerbe, englischsprachige Theaterstücke und anderes mehr.

 

Die Lernzeit dient also sowohl der Förderung als auch der Forderung, jeder arbeitet nach seinen individuellen Fähigkeiten.

 

Das Lerntraining nach dem Mittagessen findet in der Zeit von 14 bis 14.45 Uhr statt. Hierfür werden die Schülerinnen und Schüler von den Fachlehrkräften in Absprache mit dem Klassenlehrer ausgewählt. Es dient der Aufarbeitung von individuellen Wissenslücken und wird auf einen Zeitraum von ca. 6 bis 8 Wochen fixiert. Nach Behebung der Lücke (Kontrolle durch die Fachlehrkraft im Lerntraining) ist diese Form des Förderunterrichts beendet.

 

 

4. Hausaufgabenbetreuung

 

Eltern haben die Möglichkeit ihre Kinder an bis zu drei Tagen zur Hausaufgabenbetreuung anzumelden. Umgekehrt gibt es auch die Möglichkeit, dass Lehrkräfte Kinder dort anmelden, wenn sie feststellen, dass die Kinder noch Unterstützungsbedarf bei der eigenständigen Bearbeitung der Hauaufgaben haben. Ziel ist es, die Kinder an selbständige Arbeitsweisen heranzuführen.

Kontakt

Logo_bunt_neu

Termine

Nov
9
Do
19:00 Vorspielabend @ Aula der ARS
Vorspielabend @ Aula der ARS
Nov 9 um 19:00 – 20:00
 
Nov
22
Mi
16:30 Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Nov 22 um 16:30 – 19:00
Die Berufsorientierungsmesse „Perspektive“ findet dieses Jahr in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich statt.
Dez
1
Fr
15:00 Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Dez 1 um 15:00 – 18:00
Eien Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschulen und ihre Eltern: Viele Mitmachangebote, Kaffee, Tee, Kekse und Kuchen, Gespräche, Informationen, Rundgang durch die Schule.

ARS intern