Förderverein der ARS e.V.

 

Der Förderverein der ARS arbeitet ausschließlich gemeinnützig d.h. er verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke.

 

Der Verein hat zwar kein eigenes Mitwirkungs- und Eingriffsrecht in das schulische Leben, aber er versteht sich als Teil der Schulgemeinde.

 

Mitglied kann jeder werden, der die Ziele des Vereins unterstützen möchte.

 

 

Der Förderverein der ARS unterstützt unbürokratisch die Schulgemeinschaft der Adolf-Reichwein-Schule ideell und materiell u.a. durch•

  • die Gewährung von Beihilfen für Klassenfahrten
  • die Beschaffung von Unterrichtsmaterialien
  • die Unterstützung bei der Durchführung schulischer Veranstaltungen (Schulfeste, Projekttage, Schulfahrten u.ä.)
  • die Unterstützung von Schulpartnerschaften •
  • die Unterstützung bei der Schul-, Schulhof- und Gartengestaltung.Zu diesen Zwecken organisiert und realisiert der Förderverein Veranstaltungen, um die dabei erwirtschafteten Gewinne der Schulgemeinschaft zugutekommen zu lassen. Für konkrete Projekte versucht der Förderverein Sponsoren aus dem heimischen Raum zu gewinnen.

 

 

Die Flohmärkte des Fördervereins:
Immer ein Erfolg!

Vorsitzender: Turgay Schmidt

 

Beitrittserklärungen sind im Sekretariat der ARS zu bekommen.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar