Mitteilungen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ARS Pohlheim!

Verabschiedungen an der ARS

Nächste Woche beginnt für alle das neue Schuljahr. Der Blick auf den neuen Stundenplan wird zeigen, dass sich einige Veränderungen ergeben haben und dass einige liebgewonnene Lehrkräfte nicht mehr den Unterricht halten. Aber auch einige Schulkameraden haben die Adolf-Reichwein-Schule verlassen und hoffen im Beruf oder an weiterführenden Schulen den weiteren Lebensweg erfolgreich zu gestalten.

Ehrungen der besten Leistungen im Jahrgang 10 (Foto Roger Schmidt)

Im Rahmen von zwei feierlichen Veranstaltungen wurden unsere Abgänger verabschiedet. Im Rahmen dieser Veranstaltung konnten Daniela Gärtner, Samira Linnemann und Kaspar Zajac Ehrungen für besondere Leistungen bei dem Hauptschulabschluss entgegennehmen.

 

Die Schülerinnen und Schüler Kevin MBoup, Marcel Müller und Jan Wallenfells erhielten Auszeichnungen für den besten Realschulabschluss und Luna Schulze, Maria Agirman, Achin Karasu und Tabea Krause wurden geehrt, weil sie den besten Übergang 11 erreicht haben.

 

Ehrungen für den ersten HSA

Von den insgesamt 143 Schülerinnen und Schüler, die Adolf-Reichwein-Schule im letzten Schuljahr verlassen haben, werden 45 Schülerinnen und Schüler an der Gesamtschule Gießen Ost das Abitur anstreben, 24 Schülerinnen und Schüler eine Ausbildung beginnen und 74 Schülerinnen und Schüler werden ihre schulische Laufbahn an einer beruflichen Schule fortsetzen.

 

Ehrungen für den ersten HSAWir wünschen unserem ehemaligen Schülerinnen und Schülernfür ihreweitere berufliche und schulische Karriere alles erdenklich Gute.

 

Verabschiedung von Kolleginnen und Kollegen

Aber nicht nur bei den Schülerinnen und Schülern wird es nächste Woche einige Veränderungen geben. Auch das Kollegium in der Adolf-Reichwein-Schule hat sich deutlich verändert.So wird Frau Marlin Harrison nach Beendigung ihres Referendariats in der Adolf-Reichwein-Schule in Friedberg eine Lehrerstelle übernehmen, FrauKirsten Weber wechselt im Tausch mit Herrn Wolfgang Augstdie Schule und wird demnächst an der Ricarda Hochschule unterrichten. Herr Augst unterrichtet dafür bei uns die Fächer Mathematik und Chemie. Frau Andrea Schienbein übernimmt im nächsten Schuljahr die Koordinierung der Abschlussprüfungen am Staatlichen Schulamt Gießen-Vogelsberg. Frau Maryse Wittig hat ein Angebot aus der freien Wirtschaft wahrgenommen und wird dort sicherlich eine verlässliche Kraft sein. Herr Sean Brown wird uns weiter als VSS- Kraft zur Verfügung stehen und Herr Clemens Bog übernimmt eine Stelle an der Haupt- und Realschule in Büdingen.

 

Nicht mehr in den Schuldienst zurückkehren werden,weil sie ihren Ruhestand angetreten haben: Frau Renate Martin, Frau Beate Jakob (eh. Meilinger)und Frau Christel Staaßmeyer.

 

Verabschiedung von Beate Jakob

Verabschiedung von Beate Jakob

Beate Jakob kam 2005 an die ARS und übernahm zunächst die Stufenleitung für die Jahrgänge 7 bis 10. Ab 2012 war sie dann ausschließlich für die Jahrgangsstufen 9und 10 verantwortlich. Ihre persönliche Leidenschaft wardieBerufs-und Studienorientierung. Da sorgte sie immer wieder mit neuen Ideen für eine Horizonterweiterung bei den Schülerinnen und Schülern. Und nicht zuletzt dank ihrer vielen persönlichen Kontakte und dem besonderen Engagement konnte Sie den Schülerinnen und Schüler eine berufliche oder schulische Anschlussperspektive für die Zeit nach der ARS aufzeigen, die von den meisten auch dankend angenommen wurden.

 

 

 

Renate Martin

 

Mit Renate Martin hat uns ebenfalls eine engagierte Lehrerin verlassen. Seit 1994 war sie bei uns an der Schule und hat die Fächer Physik und Mathematik unterrichtet. Zudem war sie lange im Personalrat unserer Schule tätig und hat dabei viel für die Arbeitnehmerrechte gekämpft und konnte sicherlich auf den einen oder anderen Missstand hinweisen und zu seiner Beseitigung beitragen.

 

 

 

 

 

 

Christel Staaßmeyer

Christel Staasmeyer war ab 2010 bei uns an der Schule und unterrichtete die Fächer Evangelische Religion, Deutsch und Musik. Bei den Schülerinnen und Schülern war ihre ausgleichende und stets freundliche Art sehr beliebt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen unseren ehemaligen KollegInnen für ihren Ruhestand alles Gute und viele tolle Erlebnisse außerhalb der Schule!

 

 

 

 

Bilder der Verabschiedungen:

Kontakt
Logo_bunt_neu
Termine
Okt
19
Fr
ganztägig Präsentationsprüfung Jg.10 – Abg...
Präsentationsprüfung Jg.10 – Abg...
Okt 19 ganztägig
Die Hausarbeit muss in dreifacher Ausfertigung bei der jeweiligen Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer abgegeben werden.
Nov
21
Mi
16:30 Berufsorientierungsmesse „Perspe...
Berufsorientierungsmesse „Perspe...
Nov 21 um 16:30 – 19:00
Die Berufsorientierungsmesse „Perspektive“ findet in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim statt.
Dez
6
Do
09:30 Mathematikwettbewerb für den Jah...
Mathematikwettbewerb für den Jah...
Dez 6 um 09:30 – 11:15
Der Mathematikwettbewerb wird in den Fachräumen durchgeführt.
ARS intern