Mitteilungen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ARS Pohlheim!

Monatsarchive: März 2018

Gestatten: Simon Schunk.

 

 

Seit dem 19. Februar 2018 habe ich die Aufgaben des Stufenleiters der Jahrgangsstufen 9 und 10 an der Adolf-Reichwein-Schule übernommen.

Im Rahmen meiner Tätigkeit übernehme ich u.a. die Beratung von Schülerinnen und Schülern und ihrer Eltern über Stufenangelegenheiten, die Schullaufbahn, insbesondere beim Übergang in die beruflichen Schulen.

Zusammen mit Herrn Kuczera koordiniere ich die Berufsorientierung an der ARS.

Ich unterrichte die Fächer Mathematik und Biologie.

Für Schülerinnen und Schüler bin ich in den großen Pausen in meinem Büro erreichbar.

Eltern bitte ich um entsprechende Terminvereinbarung über das Sekretariat.

46ers- Schulliga Saison 2018 gestartet – ARS mit dabei

dav

Die 46ers- Schulliga Saison 2018 startete heute ihre insgesamt siebte Spielzeit. Im Jahr 2011 wurde sie gegründet und unter Federführung von Dr. Marco Danisch, dank der Kooperation zwischen dem Institut für Sportwissenschaft und den GIESSEN 46ers, in den Folgejahren etabliert.

 

Wie schon in der Vorsaison nehmen auch im Jahr 2018 die Liebigschule Gießen (Titelverteidiger), die Gesamtschule Gießen-Ost, die Anne-Frank-Schule Linden (Rookie-Sieger 2016/17), die Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim, die Clemens-Brentano-Europaschule Lollar sowie die Gesamtschule Gleiberger Land teil.

 

Neu dabei sind die Sophie-Scholl-Schule Gießen, die Eichendorfschule Wetzlar sowie die Steinschule Wetzlar.

Je nach Platzierung werden die Teams in drei Leistungsklassen eingeteilt. Durch die Platzierungen ergibt sich die Gruppeneinteilung für die nachfolgende Hauptrunde, die bis zu Beginn der Osterferien andauern wird, ehe es dann Ende April zum Finals Day kommt. I

n der Hauptrunde trifft die Adolf-Reichwein-Schule in diesem Jahr auf die Sophie-Scholl-Schule aus Gießen und auf die Gesamtschule Gleiberger Land. Am ersten Spieltag an der Adolf-Reichwein-Schule hatten die Schüler und Schülerinnen auch die Chance zwei Spieler der Gießen 46ers kennenzulernen, Ihnen Fragen zu stellen und sich einige Fotos und Autogramme zu sichern.

 

Und wer steht hinter diesem Projekt? Es ist unser Lehrer Can Oppolzer!

Gold im Taekwondo für Jill-Marie Beck

Taekwondo-Talent Jill-Marie Beck, die erst kürzlich für vorbildliches Arbeits- und Sozialverahlten ausgezeichnet wurde (sieh Bericht), stetzt auch im Kampfsport Maßstäbe.

Bei den Türkish Open im Taekwondo in Istanbul konnte sie sich gegen 23 weitere Mitstreiter durchsetzen. Kampfgeist, vollendete Technik und Nervenstärke in allen fünf Kämpfen wurden schließlich mit der Goldmedaille belohnt.
Mit einer Teilnehmerzahl von knapp 2000 Sportlern gehören die Türkish Open zu den größten G 1 Turnieren. Auf den G 1 Turnieren in aller Welt geht es um Ranglistenpunkte, die dann darüber entscheiden, wer für die Europa und Weltmeisterschaft nominiert wird.
 
Jill-Marie Beck
Kadetten female -51 Kg
 
1. Kampf Türkei 20:5
2. Kampf Türkei 15:10
3. Kampf Türkei Golden Point (8:8)
4. Kampf Türkei 8:7
Finale Türkei 11:5
 
Jill, wir sind stoz auf dich!
 
Übrigens: Bei dem G 1 Turnier in Slovenien am Samstag, den 24.02. 2018  konnte Jill nach 4 Kämpfen erneut eine Medaille erkämpfen (Bronze ).

Auszeichnung für vorbildliche Leistungen

Auch in diesem Schulhalbjahr wurden Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim für vorbildliches Arbeits- und Sozialverhalten, Engagement für die Gemeinschaft  und sehr gute Leistugnsentwicklung ausgezeichnet.

Schulleiter Norbert Kissel konnte in der Aula der Schule zahlreiche Gäste begrüßen, darunter viele Eltern und Angehörige der Schüler sowie Lehrkräfte und Mitglieder des Schulleitungsteams.

In seiner Laudatio hob Norbert Kissel die Bedeutung von Leistung und Kompetenz hervor und wies in diesem Zusammenhang auch auf die hieraus auch entstehende ehrenvolle Verpflichtung hin, die eigene Leistungsfähigkeit in den Dienst an seinem Mitmenschen einzusetzen.

 

Am Ende der musikalisch von Taletta und Marianne Kosaca umrahmten Feier erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine Urkunde und einen Blumengruß vom Förderverein der Schule.

 

Geehrt wurden:

Romy Steidl, Kevin Gebert, Shanay Agirman, Jessica Agirman, Selina Demir, Johanna Gortner, Stella Günter, Melina Günter, Leonie Mück, Ninos Danho, Anna Heer, Rebecca Abraham, Gabriella Chamoun, Elahm Fagihi, Maya Müller, Svenja Stefanski, Finn Luca Kunzmann, Raffael Münch, Felix Rudolph, Tibelya Ünal, Jill-Marie Beck, Taletta Kosaca, Luisa Müller, Elisa Kellnberger, Jule Marie Palme, Caroline Vogel, Eliana Youssef, Jael Marx, Isabelle Schwarzer, Merle Brockhaus, Yvennice Selau, Benjamin Hanna, Arne Brockhaus, Elie Joulan, Melissa Gök, Guadalupe Saliba, Eva Schön, Philipp Herbert, Achin Karasu, Kevin MBoup, Leen Alkhlaf, Tabea Krause.

Kontakt

Logo_bunt_neu

Termine

Aug
21
Di
ganztägig Fotoaktion in der Schule
Fotoaktion in der Schule
Aug 21 – Aug 22 ganztägig
Die Schülerinnen und Schüler werden mit ihren Klassen an den beiden Tagen in der Schule fotografiert. Ein Zeitplan wird gesondert in der Schule veröffentlicht.
Nov
21
Mi
16:30 Berufsorientierungsmesse „Perspe...
Berufsorientierungsmesse „Perspe...
Nov 21 um 16:30 – 19:00
Die Berufsorientierungsmesse „Perspektive“ findet in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim statt.
Dez
6
Do
09:30 Mathematikwettbewerb für den Jah...
Mathematikwettbewerb für den Jah...
Dez 6 um 09:30 – 11:15
Der Mathematikwettbewerb wird in den Fachräumen durchgeführt.

ARS intern