Mitteilungen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ARS Pohlheim!

Monatsarchive: Februar 2015

ARS zum ersten Mal in der Sportart Gerätturnen vertreten

turnen 1turnen 2

Unsere jüngsten Mädels haben am Freitag, dem 20. Februar 2015, zum ersten Mal in der Sportart Gerätturnen im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia teilgenommen.

Weiterlesen

Flohmarkt erbrachte 1.200.- Euro für die ARS

Hinter jedem erfolgreichen Event steht ein starkes Team

Hinter jedem erfolgreichen Event steht ein starkes Team

Unter Federführung des Vereins für Naturwissenschaften und Musik e.V. (VERNAMU) fand am vergangenen Sonntag wieder ein Flohmarkt statt, dessen Reinerlös von insgesamt 1.200.- Euro der Adolf-Reichwein-Schule zukam.

Weiterlesen

Zweite Februar-Ausgabe!!!

Ausgabe Februar 2015 Nr. 2tintenklecks

Förderverein der ARS mit neuem Vorstand

 

Der neue Vorstand des Fördervereins der ARS: (v.l.) Kattrin Becker, Jutta Nachbar, Norbert Kissel Sandra Groß Marianne Kosaca, Turgay Schmidt, Silke Nöh und Maryse Wittig.

Der neue Vorstand des Fördervereins der ARS: (v.l.) Kattrin Becker, Jutta Nachbar, Norbert Kissel, Sandra Groß, Marianne Kosaca, Turgay Schmidt, Silke Nöh und Maryse Wittig. Foto: Schu

Der Förderverein der Adolf-Reichwein-Schule hat kürzlich im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

 

Notwendig war diese Wahl geworden, nachdem der bisherige Vorstand unter Leitung von Jürgen Hoffmann zurückgetreten war. Die Gründe für diese Entscheidung waren jedoch nicht interne Probleme, wie Jürgen Hoffmann in seiner Begrüßung betonte, sondern basierten auf familiären und beruflichen Situationen einiger Vorstandsmitglieder. So war man einvernehmlich zur Überzeugung gelangt, einen kompletten Neuanfang zu wagen. Weiterlesen

Aus-Zeit für die kleinen Quälgeister

Erklärung

Handy mal aus

Handys (und andere mobile Endgeräte, wir nennen sie der Einfachheit halber mal alle Handys) können sehr nützlich sein.

 

Wir können damit kommunizieren, recherchieren, fotografieren und interessante Spiele spielen. Man kann mit ihnen leuchten, die richtige Autoabfahrt finden und die Gitarre stimmen. Das ist toll!

 

Diese Geräte können aber auch nerven, nämlich dann, wenn damit Unsinn gemacht wird, wenn wir sie gebrauchen, um andere zu ärgern oder zu beleidigen und wenn wir nicht mehr fähig sind sie auszuschalten. Dann sind wir die Sklaven unserer Handys. Ein Sklave muss tun, was der Sklavenhalter befiehlt. Ein Sklave hat nichts zu sagen. Weiterlesen

Pistensäue und Liftverkehrsexperten

 

 

ARS-Wintersporterlebniswoche wieder ein Erfolg

SKD_3388

Vom 24. – 30. Januar diesen Jahres verbrachten 50 wintersportbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8-10 der Adolf-Reichwein-Schule mit Skifahren in Österreich. Die jährliche Wintersporterlebniswoche wurde in diesem Jahr im Skigebiet von Karls-Matrei am Großglockner durchgeführt.

Weiterlesen

Ortrud Müller und Gerhard Könecke im Ruhestand

 

DSCF9083

v.l.:Jutta Nachbar, Norbert Kissel, Ortrud Müller, Gerhard Könecke, Renate Martin und Beate Witt. (Foto: Bücher)

Mit Beginn des neuen Schuljahres gingen an der Adolf-Reichwein-Schule zwei verdiente Pädagogen in den Ruhestand, Lehrerin Ortrud Müller und Oberstudienrat Gerhard Könecke.

Weiterlesen

Neue Stufenleiterin 5/6 für die ARS

Petra Brüll ist an der ARS für unsere Jüngsten zuständig

Petra Brüll, wo sie sich am wohlsten fühlt. Bei ihren Kindern.

Petra Brüll, wo sie sich am wohlsten fühlt. Bei ihren Kindern.

 

Mit Wirkung vom 1. Februar 2015 wurde Frau Brüll mit der Wahrnehmung der Dienstobliegenheiten der Stufenleitung 5/6 an der Adolf-Reichwein-Schule beauftragt. Sie tritt damit die Nachfolge von Barbara Burggraf an, die zum Schuljahr 2014/2015 die Leitung der Wollenbergschule in Wetter übernommen hatte. Weiterlesen

Tintenklecks im Februar

Auch im Februar hat die fleißige Redaktion wieder einen Tintenklecks für uns herausgegeben!

tintenklecks

 

Tintenklecks Ausgabe Februar 2015

 

Sur le pont d´Avignon…

Unsere „Franzosen“  waren wieder in Frankreich und hatten diesmal die „Lateiner“ mitgenommen!

 

DSCN5499

 

Mit neuen Eindrücken über Menschen und Kultur kehrt kürzlich eine Schülergruppe der Pohlheimer Adolf-Reichwein-Schule von einer Studienfahrt nach Avignon in Frankreich zurück. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler mit Französisch als zweiter Fremdsprache hatten sich ins Nachbarland aufgemacht, auch die Lateiner waren mitgefahren, um die Schönheit dieser europäischen Kulturstadt zu erleben.

Weiterlesen

„Ein fest Burg ist unser Gott…“

 „… ein gute Wehr und Waffen.

ARS Wartburg HP

Kämpferisch ist diese Weise aus dem Zeitalter der Reformation, in der Gott mit einer Festung, einer Zuflucht verglichen wird, in die man sich flüchten kann. Eine von tiefem Glauben geprägte Deutung des 46. Psalms.

 

Im Thüringer Wald steht eine Burg, die zum Sinnbild des Kampfes gegen religiöse Unterdrückung geworden ist: Die Wartburg bei Eisenach.
Sie war kürzlich Ziel einer Studienfahrt des Jahrgangs 8 der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim.

Weiterlesen

Kontakt

Logo_bunt_neu

Termine

Nov
9
Do
19:00 Vorspielabend @ Aula der ARS
Vorspielabend @ Aula der ARS
Nov 9 um 19:00 – 20:00
 
Nov
22
Mi
16:30 Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Nov 22 um 16:30 – 19:00
Die Berufsorientierungsmesse „Perspektive“ findet dieses Jahr in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich statt.
Dez
1
Fr
15:00 Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Dez 1 um 15:00 – 18:00
Eien Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschulen und ihre Eltern: Viele Mitmachangebote, Kaffee, Tee, Kekse und Kuchen, Gespräche, Informationen, Rundgang durch die Schule.

ARS intern