Mitteilungen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ARS Pohlheim!

Monatsarchive: Juli 2014

Noch keine Lektüre für die Ferien?

Hier unser Vorschlag:

tintenklecks

 

 

 

 

 

Tintenklecks Ausgabe Juli 2014

Abschied, Auszeichnung und Dank.

Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 verabschiedet.

21 Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein- Schule ausgezeichnet.

ARS-Verdienstmedaillen gingen an Heiko Brinkmann (SHB-Architekten), Frank Mohr (Volksbank Mittelhessen) und Jens Müller (Sparklasse Gießen).

 ARS Auszeichnungen 2014

 

Weiterlesen

Wandelkonzert 2014

Wnadelkonzert 2014

Auch das Schuljahr 2013/ 14 wurde mit einem Wandelkonzert beschlossen. Rektorin Kattrin Becker, die den musikalischen Schwerpunkt unserer Schule leitet, hatte hierzu, unterstützt von Kolleginnen und Kollegen der ARS und der ARS-Musikschule, wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Und die Hauptakteure – unsere Schülerinnen und Schüler- gaben wie gewohnt ihr Bestes!

 

Weiterlesen

Frau Moraw im Ruhestand

Die verdiente Pädagogin war seit 1977 an der ARS tätig

 

uschi morawDas Schuljahr 2013/14 schloss mit einem Abschied. Frau Uschi Moraw wurde in den Ruhestand verabschiedet.

 

Zu Beginn einer Gesamtkonferenz hob Herr Kissel die großen Verdienste der langjährigen Kollegin hervor, die in ihrer Dienstauffassung  stets ein Vorbild für andere gewesen sei.

Weiterlesen

Und sie bauten eine Balalaika

Balalaika Bild 4

Wenn sich im Schuljahr 2013/14 am Freitag in der 7. und 8. Stunde die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 d im Werkraum trafen, dann drehte sich alles um die Balalaika.
Schulleiter Norbert Kissel, der auch das Fach Musik in der Klasse unterrichtet, hatte die Idee, die im Musikunterricht zu vermittelnden Kompetenzen an dieses Instrument zu binden. Ein zentrales Ziel war der Bau eines eigenen, funktionstüchtigen Musikinstruments.

Weiterlesen

Wir kämpfen weiter für einen Sportplatz!

DCIM100GOPRO

„Einen Pfeil in die richtige Richtung“, war das Motto einer Aktion der Adolf-Reichwein-Schule, bei der sich die rund 850 Schülerinnen und Schüler zusammen mit dem Kollegium der Schule aufstellten, um ihrem Wunsch nach einer Außensportanlage bildlich Ausdruck zu verleihen.

Weiterlesen

Fabian Fitzek erziehlte die Traumnote 1,0

Unsere Schulabgänger (Foto: Dickel)

Unsere Schulabgänger (Foto: Dickel)

114 Zehntklässler  haben ihr Abschlusszeugnis in der Tasche

 

Am Freitag, den 11. Juli 2014 wurden 114 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 in der Volkshalle in Watzenborn-Steinberg feierlich verabschiedet.

 

Mit dem Lied „The Rose“ begrüßte das Vokalensemble „Chante des papillos“ die etwa 500 Gäste.

Lisa Piske und Daniel Hampel, die beide aus dem Jahrgang 10 führten gekonnt durch das etwa zweistündige Programm.

Weiterlesen

Jugendmedienschutz – Die ARS ist gerüstet!

Vier junge Lehrkräfte qualifizierten sich  für das Zertifikat „Jugendmedienschutzbeauftragter“

 

Die Jugendmedienschutzbeauftragten der ARS: Ralf Kuczera, Jessica Walter, Tatjana Eckstädt und Jennifer Homfeld

Die Jugendmedienschutzbeauftragten der ARS:
Ralf Kuczera, Jessica Walter, Tatjana Eckstädt und Jennifer Homfeld

Das Internet ist Segen und Fluch zugleich. Neben vielfältigsten Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten birgt die Welt der digitalen Netzwerke auch eine Menge an Gefahren.

 

Cybermobbing, Internetbetrug oder Sexting sind neue Begriffe, die in der modernen Informationsgesellschaft immer mehr an unheilvoller Bedeutung gewinnen und Schule wie Elternhaus vor große Herausforderungen stellen.

 

An der Adolf-Reichwein-Schule hat man sich auf die wichtigen Aufgaben im Umgang mit den neuen Medien eingestellt und in puncto Fortbildung Prioritäten gesetzt.

Gleich vier Mitglieder des Kollegiums haben am Landesschulamt eine Ausbildung zum schulischen Jugendmedienschutzbeauftragten absolviert und sich umfangreiche Fachkompetenzen zum Thema „Umgang mit neuen Medien“ angeeignet.

 

Tatjana Eckstädt, Jennifer Homfeld, Jessica Walter und Ralf Kuczera nahmen in diesem Schuljahr an insgesamt 10 Veranstaltungen teil und arbeiteten zusätzlich noch eine Projektarbeit aus.

Weiterlesen

Kann man mit einer Chips-Dose fotografieren?

Ja, man kann. Und wie!
Beeindruckender Workshop mit Ilan Wolff an der ARS

Das ARS Fotolabor mit dem Künstler

Das ARS Fotolabor mit dem Künstler

Zwischen Rotlicht, Filmentwicklungsschalen und einer Fülle anderer Gerätschaften arbeiteten die Schülerinnen und Schüler und entwickelten ihre Fotos, die sie zuvor mit selbstgebauten Kameras aufgenommen hatten, Beschneiden und Kolorieren inklusive. Alles mit der Hand – und das in Zeiten von Digitalfotografie und Bildbearbeitungsprogrammen!

 

Weiterlesen

Ein 12,6 kg- Lernort-Natur-Koffer für unsere Schule

Sparkassenstiftung Gießen und Huberts übergeben Naturkoffer am 1.Juli 2014

Die Gemeinnützigen Stiftung der Sparkasse Gießen beschenkt die ARS

 

Tiere beobachten, Pflanzen bestimmen, unsere Natur erforschen – all das gehört zum Lehrplan einer Umweltschule. Hierzu bedarf es neben engagierten Lehrkräften und interessierten Schülern auch bestimmter Werkzeuge.

 

Nun, da wir sowohl die entsprechenden Lehrkräfte als auch die Schüler haben, dürfen wir unsere Augenmerk auf die Werkzeuge richten und da kann man nie genug von haben.

 

Da passt es prima, wenn die Schule einen kompakten Koffer voller Lupen, einem hochwertigen Fernglas und vielen anderen nützlichen Dingen zur Naturbeobachtung bekommt, als Geschenk, von Leuten die sagen: Wir möchten die Kinder und Jugendlichen für die Natur begeistern!

 

Weiterlesen

Viele Eindrücke, große Gastfreundschaft und neue Freunde

IMG_20140616_090057

Unsere Frankreichfahrer sind zurückgekehrt und des Lobes übervoll

Auch der diesjährige Besuch in unserer französischen Partnerschule Collège André Ailhaud in der Provence avancierte wieder zum Highlight.

 

Weiterlesen

Kontakt

Logo_bunt_neu

Termine

Nov
9
Do
19:00 Vorspielabend @ Aula der ARS
Vorspielabend @ Aula der ARS
Nov 9 um 19:00 – 20:00
 
Nov
22
Mi
16:30 Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Nov 22 um 16:30 – 19:00
Die Berufsorientierungsmesse „Perspektive“ findet dieses Jahr in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich statt.
Dez
1
Fr
15:00 Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Dez 1 um 15:00 – 18:00
Eien Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschulen und ihre Eltern: Viele Mitmachangebote, Kaffee, Tee, Kekse und Kuchen, Gespräche, Informationen, Rundgang durch die Schule.

ARS intern