Mitteilungen

Herzlich Willkommen auf der Webseite der ARS Pohlheim!

Monatsarchive: November 2013

Handwerkskunst und Selbstbild

Workshops des Bundesprogramms XENOS lieferten beeindruckende Ergebnisse.

Presse-1

 

„Schaffendes Schulvolk“ lautete das Motto der Projektwoche an der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim. Die Vorbereitung auf das spätere Berufsleben spielte insbesondere in den Projekten für die höheren Jahrgänge eine besondere Rolle. Weiterlesen

Ein riesengroßes Dankeschön

Schriftzug Schaffendes Schulvolk

Die zurückliegende Projektwoche mit dem sich anschließenden Tag der offenen Tür war wieder eine gelungene Sache! Unsere Schule oder besser die Schulgemeinde der ARS präsentierte sich in ihrer ganzen Vielfalt mit unterschiedlichsten Projekten und machte dem Motto „Schaffendes Schulvolk“ alle Ehre. Weiterlesen

Herzliche Einladung zum Adventskonzert!

AdventskonzARSWatzenb6_ww (1)

Immer wieder ein Erlebnis:
Gemeinsames Singen mit unseren Kindern

Alle Jahre wieder!

Am Dienstag, den 17. 12. 2013 um 19.00 Uhr

findet in der Christuskirche Watzenborn-Steinberg

unser diesjähriges Adventskonzert statt.

 

 

„Tintenklecks“ geht an den Start!

tintenklecks 4
Die neu gegründete Schülerzeitung „Tintenklecks“ hat ihre erste Ausgabe herausgebracht! Weiterlesen

„Tintenklecks“ – die Schülerzeitung der ARS

 Tintenklecks

Das ist die Seite von „Tintenklecks“, unserer Schülerzeitung.

Und hier ist die erste Ausgabe!

 

Tintenklecks Ausgabe 1

 

Was ist eigentlich ein „ÜCo“?

Sie heißt Katja Petzendorfer und ist der neue „ÜCo“ der Adolf-Reichwein-Schule.

 

Hinter dieser Abkürzung steckt die Bezeichnung „Übergangscoach“, ein Wort, das nicht im Duden verzeichnet ist und auch nur sehr unzulänglich das Aufgabenfeld beschreibt, das Frau Petzendorfer an unserer Schule betreut.

 

Am besten, Frau Petzendorfer  stellt sich selbst vor:

 

Vorstellung Übergangscoaching

 

Liebe Frau Petzendorfer, herzlich willkommen an der ARS. Schön, dass Sie da sind!

70 000 Euro für Soccerhalle

Innenminister Boris Rhein lobt die Zusammenarbeit zwischen FC Grüningen und der ARS

Soccer

Die Kooperation zwischen dem FC Grüningen und der Adolf-Reichwein-Schule ist ein Segen für die Schulgemeinde. Nicht nur, dass in Turgay Schmidt ein kompetenter und engagierter Trainer die Sportszene und das Ganztagsprogramm unserer Schule bereichert und insbesondere unsere Mädchenfußball-Mannschaften nach vorne bringt – nun haben unsere begabtesten Nachwuchssportler auch bald die Möglichkeit im Winter zu trainieren.

Weiterlesen

ARS Fußballjungs unschlagbare Technikkünstler

frspiel

Am 14.11.2013 fand ein Freundschaftsspiel in der Altersklasse U 14 zwischen der August-Hermann-Franke Schule aus Gießen und einem Team der Adolf-Reichwein-Schule statt. Dieses wurde im Rahmen des „Fußballwunders“ – einem Wettbewerb der Barmer Ersatzkasse – ausgetragen. Für diesen Wettbewerb können sich alle deutschen Schulen jeglicher Altersklassen registrieren und gegeneinander antreten. Weiterlesen

„Rolli-Sport“ mit Profis

Rollstuhlbasketballcollage

„Es war einfach begeisternd, zu sehen, mit welchem Einsatz unsere Schüler dabei waren“, fasst Sport-Fachleiterin Katrin Volk ein besonderen Tag an der ARS zusammen .

 

Während der Projektwoche „Schaffendes Schulvolk“ an der Adolf-Reichwein-Schule hatten 22 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ein Probetraining mit den Profisportlern des RSV Lahn-Dill in der Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule zu absolvieren. Weiterlesen

ARS auch im Volleyball sehr gut!

Diese Sportlerinnen haben sich beim schulischen Wettkampf Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Volleyball mit ihrer Betreuerin Antonia Döring in der ersten Runde erfolgreich durchsetzen können. Sie dürfen jetzt am Regionalentscheid teilnehmen. Wir drücken die Daumen!

Volleyball

Brennballturnier des Jahrganges 7

 

Am letzten Freitag vor den Herbstferien hatten die Klassen des Jahrganges 7 noch einmal die Möglichkeit, sich in einem Brennballturnier untereinander zu messen. Das Turnier wurde geleitet von dem Sportlehrer Norbert  Wissner und dem Stufenleiter Ralf Kuczera. Die Klassen mussten sich in einem Wettstreit untereinander messen. Ziel war es, dass die Klassen gemeinsam das Beste herausholen und als Team zusammen auftreten. Am Ende konnte sich die Klasse 7b in einem packenden Endspiel knapp gegen die Klasse 7d durchsetzen.

 

7b

Das Foto zeigt die siegreiche Klasse 7b mit der stolzen Klassenlehrerin Frau Heckrodt.

Kontakt

Logo_bunt_neu

Termine

Nov
9
Do
19:00 Vorspielabend @ Aula der ARS
Vorspielabend @ Aula der ARS
Nov 9 um 19:00 – 20:00
 
Nov
22
Mi
16:30 Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Berufsorientierungsmesse „Perspe... @ Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich
Nov 22 um 16:30 – 19:00
Die Berufsorientierungsmesse „Perspektive“ findet dieses Jahr in der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Lich statt.
Dez
1
Fr
15:00 Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Weihnachtlicher Tag der offenen Tür
Dez 1 um 15:00 – 18:00
Eien Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschulen und ihre Eltern: Viele Mitmachangebote, Kaffee, Tee, Kekse und Kuchen, Gespräche, Informationen, Rundgang durch die Schule.

ARS intern